Neue Düsseldorfer Tabelle ab 01.01.2017- Erhöhung der Mindesbedarfssätze

Ab 01.01.2017 gilt die neue Düsseldorfer Tabelle, wonach der Mindestunterhalt eines Kindes im Vergleich zu den Vorjahren steigt, in der Altersgruppe 0-5 Jahre um sieben Euro auf 342 Euro, in der Altersgruppe 6-11 Jahre um neun Euro auf 393 Euro und in der Altersgruppe 12-17 Jahre um zehn Euro auf 460 Euro. Ein volljähriges Kind hat nach der Tabelle nunmehr einen Mindestbedarf in Höhe von 527 Euro, das sind elf Euro mehr als zuvor. (alle Angaben ohne Berücksichtigung des Kindergeldes)

In allen weiteren Punkten bleibt die neue Tabelle unverändert.

Sie können im Downloadbereich die ab 01.01.2017 geltende Düsseldorfer Tabelle als pdf-Datei herunterladen.

Hier kommen Sie zur Pressemitteilung des OLG Düsseldorf vom 07.11.2016.



Eingestellt am 06.01.2017 von K. Günther
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 2,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)